Dienstag, 7. Dezember 2010

Henrymäuse zum Nikolaus

Hier zeige ich euch nun die kleinen Helfer vom Nikolaus! *ggg*
Mein Wichtelkind beim Nikolauswichteln der Stempelhühner war Sanne1972/Susanne. Da sie aber keine Magnolias mag, musste ich mir was anderes überlegen! So durften also dieses Mal die Henrymäuse aushelfen. *lach*  Ich finde sie haben Tilda gut vertreten! *ggg*


Hier drin versteckt sich eine Packung Mon Cherie!
Das hier ist mein Lieblingsmäuschen!

Dann habe ich noch eine Laterne gebastelt, die drei Fenster habe ich mit Spellbinders ausgestanzt!

Hier mal die andere Seite...

...und einmal von oben!

Und hier kommt der Weihnachtsexpress....!

Kommentare:

  1. wow, tolles Set. Gefällt mir sehr gut.

    Gibt es für die Verpackung Mon Cherie eine Anleitung?

    Liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wow und nochmals wow.
    Und dann bewundere ich immer, wie toll ihr diese Laternen hinkriegt. Beim Deckel bin ich echt immer am Verzweifeln.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Zo schitterend set heb je gemaakt Sonja.
    Leuke stempels,mooi ingekleurd.
    Heel mooi papier.

    Liefs Riet.

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh das ist ja allerliebst! Soooo was von süß dein Set...ganz supi!
    Liebe Grüße Janine

    AntwortenLöschen
  5. Schlicht geschrieben, ES IST WUNDERSCHÖN.
    Schmacht, Staun, bin hinn und weg.
    Grüße von Tati

    AntwortenLöschen
  6. wow erstens sind die Stempel schon der Hit und dann noch die Aufmachung der gebastelten Sachen wow.

    Würdest du mir verraten wie der Henry Stempel mit der Eisenbahn heißt?? Mein Sohn steht auf Eisenbahnen und hat bald Geburtstag...

    LG Bianca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Liebe Grüße
Sonja