Sonntag, 5. Februar 2012

Ein wundervoller Tag...

Gestern war unser großer Frühlings-Workshop. Soooo schön war es! Diese Minimilchtüten mit der tollen Triple Treat Flower fand jeder Gast auf seinem Platz.

Ein Bild von vorher!

Aber lange blieb es nicht so schön aufgeräumt! *ggg*

Dieses war unser erstes Projekt! Bei dieser Karte haben wir das neue Set "Perfect Postage" zusammen mit der neuen tollen Briefmarken Stanze genutzt! Die Schrift ist aus dem SAB Set Allerlei  Anlässe. Es wurden aber nicht nur die Herzen genutzt...

Sanny hatte Spaß mit den Brombeeren...

...und bei Marlies ist noch ein Häschen draufgehüpft!
Auch bei Anke durfte das Häschen mit drauf, den Luftballon hat sie nochmal extra gestempelt und mit den 3-D Pads draufgesetzt. Das sieht echt süß aus. Auch bei den Schriften hatte jeder so seine Vorlieben!

Hier sind alle fleißig am werkeln!



Ich habe bei  meiner Karte die Geburtstagstörtchen genommen!

Das zweite Projekt war eine Merci-(Schokoladen)-Karte! Diese Kartenform hatte ich bei Dörte gesehen und fand sie total schön. Eine Anleitung dazu findet ihr hier!



Und auch hier sieht hinterher jede Karte anders/einzigartig aus... ist das nicht toll?


Danach haben wir uns erstmal bei Kaffee und Kuchen gestärkt, leider hab ich keine Fotos davon gemacht! Reginas Mann hatte Muffins gebacken und ich hatte einen Mandarinen-Schmandkuchen gemacht.
Hier kommt nun auf euren Wunsch das Rezept:

Mandarinen-Schmandkuchen

Für den Teig braucht ihr:

4 Eier
1 Tasse Öl
1 Tasse Fanta
2 Tassen Zucker
3 Tassen Mehl
2 Pck. Vanillezucker
1Pck. Backpulver
Zum Teig verrühren und auf einem hohen Backblech verteilen.
Bei 160°C ca.20 min. backen.
Auskühlen lassen.

3 Dosen Mandarinen abtropfen und auf dem Teig verteilen.
2 Pck. klaren Tortenguss mit dem Saft der Mandarinen und Wasser zubereiten und über die Mandarinen geben.

4 Becher Schmand mit
1 Becher saurer Sahne und
3 Pck.Vanillezucker vermengen und über die Mandarinen verteilen.

Oben drauf kommt etwas Kakao mit Zimt und Zucker vermischt (Mischung nach eigenem Geschmack)

Guten Appetit!  Mmmmhhh!

Frisch gestärkt ging es dann weiter mit dieser Karte. Die Idee dazu habe ich von Bella. Es ist eine Din lang Karte, einfach aus 2 Kartenstücken zusammengesetzt!

Volle Konzentration, gell Anke? *ggg*

Mit ein paar einfachen Details wird auch eine schlichte Karte besonders.

Ich liebe diese Brads mit den Pünktchen!

Ein paar Sprenkel und ein 3-D Pad und schon sieht auch weiß auf weiß gut aus! Hier kam das Set "Spiced Paisley" zum Einsatz! Und auch hierbei sah fast jede Karte anders aus! Da hab ich leider kein Foto von gemacht!
 
Unser 4. Projekt war eine Spitztüte mit der Blütenkelch Stanze. Diese ist wohl das einzige Projekt, welches bei allen gleich aussieht. Da ich unser Modell zu Hause liegen gelassen hatte haben wir es Schritt für Schritt alle zusammen gemacht!
Der Blütenkelch macht bestimmt auch zu Ostern als Karotte eine gute Figur!


Als letztes war dann das Minialbum dran!

Jeder bekam ein Tütchen mit verschiedenen Kreisen, Wellen und Tags und ein Päckchen Papier vom tollen Herbstnostalgie Design Papier, welches wir auch schon bei den Merci-Karten genommen hatten! So konnte jeder sein Album nach Lust und Laune gestalten und bestempeln...

Hier seht ihr meine Vorgabe.

Eine Seite ist zum ausklappen!

Eine Seite in Aquamarin.

Verschiedene Stempelsets waren hier im Einsatz!

Jedes Album ist anders geworden!  Ein Teil wird auch zu Hause fertig gemacht...vielleicht ja auch schon mit schönen Bildern gefüllt!

Hier ist meine Rückseite...auch besprutzelt!

Das Set "Fürs Medaillon"sieht auch klasse aus!

Zum Abschluß hatte Reginas Mutter für uns noch Kartoffelsalat und Würstchen gemacht.
So konnten alle nochmal gestärkt den Heimweg antreten.
Es war wirklich ein toller Tag und wir werden es auf jeden Fall im Sommer wiederholen!

Ich werde jetzt erstmal meine Sachen wieder einsortieren.
Macht euch einen schönen gemütlichen Sonntag!

Alles Liebe
Sonja

PS.: Die nächste Sammelbestellung mache ich am  15.02. Gerne könnt ihr mir eure Wünsche schon per email senden!

Kommentare:

  1. wow das sieht nach einem total super treffen aus und super geniale sachen habt ihr gewerkelt. danke für die vielen fotos und die tollen anregungen!!

    schönen Sonntag.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,
    das sind ja durch die Bank ganz tolle Projekte gewesen - wow - und das ihr großen Spass hattet, kann man auf den Fotos sehen.... tolle Aktion.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  3. Wa dat schööönnnn!!!!!
    Super Workshop, super Bericht und super lecker war's. Danke für's Rezept.
    Lieben Gruß
    die Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,
    oh es war bestimmt ein toller Tag bei euch.
    Schade das du so weit weg wohnst, ich wäre so gern mal dabei.
    Einen schönen Sonntag noch und viele Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Hallo SOnja,

    da habt ihr aber wirklich tolle Sachen gewerkelt. Schade nur da sich nicht dabei sein konnte, aber die Mercibox werde ich auf jeden Fall nachbauen. :)

    AntwortenLöschen
  6. hach war das schön.
    danke für die tollen beispiele und das viele lachen. es hat wirklich spass gemacht und mir hat es super gefallen!
    Das nächste mal bin ich sicherlich wieder dabei, wenn der dienstplan meines mannes das zulässt.
    Kuchen und salat waren köstlich und wir sind gut gestärkt die 100 km nach hause gekommen.
    Ganz liebe grüße sendet
    sanny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Liebe Grüße
Sonja