Mittwoch, 29. Februar 2012

Osternostalgie Nr. 2

Hier seht ihr also nun das zweite Workshop Projekt vom Wochenende. Eine österliche Dreieckbox.

Wir haben den tollen Zweig aus dem Osternostalgie Set mit Savanne auf Savannepapier gestempelt, das finde ich total super als Hintergrund!

Jeder konnte wählen in welche Farbe er die Eier stempelt, hier habe ich rose´und rosenrot genommen.


Ist doch eine schöne kleine Verpackung für kleine Schenkies zu Ostern.

Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Sonja

Kommentare:

  1. suuuuperniedlich, liebe sonja...
    lg.ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich eine tolle verpackung geworden und der kleine hoppelhase aus kreisstanzern ist auch zuuuu niedlich. welche stanze nimmst du denn für die ohren?
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,
    das ist aber eine niedliche Box geworden!
    Auch für Anfänger gut zu schaffen, aber macht richtig was her, toll!
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,

    was für eine super Idee, schaut echt voll knuffig aus :_) wirklich sehr gelungen!!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wie süß ist das denn bitte?

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön gestaltet ... gefallen mir super Deine Osterboxen!

    Lg, Nora

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sonja,
    eine super tolle und süße Idee.
    Viele Grüße.Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sonja,
    das sieht ja klasse aus. Von den Dreiecksschachteln habe ich schon ganz viele gemacht, auch zu Ostern. Aber deine gefallen mir jetzt auch total gut. Darf ich mir die Idee mit dem Häschen mopsen?
    Mein Patenkind bekommt Geld und ich brauche eine kleine Verpackung, da an Ostern auch die Taufe von ihrem Schwesterchen ist. Da kann man nicht große Sachen mit rumschleppen. Deshalb auch Geld.
    Das wäre die ideale Verpackung.

    Liebe Grüße
    Gabi / Paradise

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Liebe Grüße
Sonja